Hier finden Sie uns

Ferienwohnung

Steenhuus

Schnittloher Weg 3
25557 Steenfeld 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 151 27551351 oder nutzen sie unser Kontaktformular.

Ferienwohnungen

Anreise ab 14 Uhr

Abreise bis 11 Uhr

Den Nord-Ostsee-Kanal gibt es schon seit 1784. Allerdings hieß er da noch Eiderkanal, begann in Kiel und mündete in Rendsburg in die Eider, die bei Tönning die Nordsee erreicht.

 

1864 beabsichtigte der preußische Kanzler Otto von Bismarck aus kriegstechnischen Gründen die Nordsee mit der Ostsee neu zu verbinden. Die deutsche Flotte sollte schneller die Ostsee von der Nordsee erreichen.

 

Die Grundsteinlegung erfolgte dann allerdings erst 1887 durch Kaiser Wilhelm I in Kiel-Holtenau.

Bis zu 8900 Arbeiter bewegten ca. 80 Mio m3 Erdreich. Damals war der Kanal 67m breit und 9m tief.

 

Nach 8 Jahren Bauzeit konnte am 21. Juni 1895 Kaiser Wilhelm II, den nach seinem Großvater benannten `Kaiser-Wilhelm-Kanal´eröffnen. Der Bau kostete damals 156 Mio. Goldmark.

 

1907 - 1914 mußte der Kanal aufgrund der größer gewordenen Schiffe, das erste Mal ausgebaut werden. Auf 102m Breite und 11m Tiefe. Dieser Ausbau kostete 242 Mio. Goldmark.

 

Seit 1965 wird der Kanal nun zum 2ten Mal erweitert. Bis auf Kanalkilometer 87 ist er auf 162 Breite erweitert worden. Der Rest ist bis heute noch nicht abgeschlossen. Die Gesamtkosten werden auf 485 Mio.€ geschätzt.

 

1948 wurde der `Kaiser-Wilhelm-Kanal´in `Nord-Ostsee-Kanal´umbenannt und ist heutzutage die meißtbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt.

2012 durchfuhren 34.879 Schiffe mit einer Gesamt-Bruttoraumzahl von 166.135 Mio. den Kanal.

 

Der Kanal bildet die Grenze zwischen Schleswig und Holstein und durchquert verschiedene Landschaftszonen.

 

Acht Straßen und vier Eisenbahnstrecken überqueren den NOK in 42m Höhe. Dreizehn Fahrzeug und eine Personenfähre ermöglichen die kostenlose Überfahrt auf die jeweiligen Kanalseiten.

In Rendsburg gibt es zudem seit 1961 einen Straßen- und Fußgängertunnel und die schöne Schwebefähre.

 

Bei uns befindet ihr euch in Rendsburg-Eckernförde.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steenhuus